JavaScript Problem-Meldung hinauszögern oder unterdrücken?

Fragen und Hilfe rund um die Programmierschnittstelle

JavaScript Problem-Meldung hinauszögern oder unterdrücken?

Beitragvon 1231138 » Fr 29. Jun 2018, 14:31

Hallo zusammen,

ich rufe über desiteAPI.startEXE() ein externes ausführbares Programm auf, welches eine Textdatei generiert, die ich wiederum in mein WebForm einbinden möchte. Die Ausführung des Programmes bis zum Erstellen der Textdatei dauert eine gewisse Zeit, funktioniert aber problemlos. Nach ca. 10 Sekunden erscheint in Desite allerdings eine Meldung "JavaScript Problem: Das Skript auf dieser Seite scheint ein Problem zu haben. Wollen Sie die Ausführung beenden?". Gibt es eine Möglichkeit die Dauer bis zum Erscheinen dieser Meldung nach hinauszuzögern oder zu unterdrücken?
Besten Dank im voraus!

Viele Grüße
Nils
1231138
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 12:32

Re: JavaScript Problem-Meldung hinauszögern oder unterdrücke

Beitragvon jochen.hanff » Sa 30. Jun 2018, 09:45

man kann die meldung unterdrücken:

desiteMD.:enableInterruptJavaScriptMsg(bool)
http://cloud.ceapoint.com/html-api-2.2/ ... 0f4dfb0de9

achtung: hier das objekt desiteMD, nicht desiteAPI!

gruß
jh
jochen.hanff
 
Beiträge: 177
Registriert: Do 4. Dez 2014, 18:46
Wohnort: Essen


Zurück zu DESITE API

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron