Zuschnitte als Ansichtspunkte

Fragen und Hilfe rund um die Programmierschnittstelle

Zuschnitte als Ansichtspunkte

Beitragvon bpetraus » So 8. Okt 2017, 13:39

Hallo,

wir versuchen derzeit ein Skript zu schreiben, mit dem man für jeden selektierten Raum ein Clipping entsprechend der Raumgrenzen erzeugen kann, so dass alle enthaltenen Objekte sichtbar sind. Diese Ansichten (je Raum) werden anschließend als Viewpoints gespeichert.

Frage 1: In desite steht beim Clipping eine Funktion zur Verfügung, mit der man x, y und z auf selektierte Objekte begrenzen kann.
Frage 1.1: Nach der Begrenzung müssen die Grenzen dann trotzdem manuell angepasst werden, um das gewünschte Ergebnis zu erhalten. Gibt es eine Möglichkeit, mit einem Klick entlang der Raumgrenzen eines selektierten Objekts auszuschneiden?
Frage 1.2: Steht diese Funktionalität auch per API zur Verfügung?
Frage 2: Haben Sie einen Ansatz zur Verfahrensweise bei komplizierterten Geometrien als Quadern?

Vielen Dank und Viele Grüße

bpetraus
bpetraus
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 10:25

Re: Zuschnitte als Ansichtspunkte

Beitragvon jochen.hanff » So 8. Okt 2017, 20:10

hallo,
wenn man im schneiden-modus auf ein objekt klickt, wird die schnittebene auf diesen punkt tangential zum angeklickten objekt eingestellt.

im API stehen die methoden getClipping() und setClipping() zur verfügung:
http://cloud.ceapoint.com/html-api-2.0/html/classdesite_core_1_1_project_a_p_i.html#ae7978edcb95128df7e6905bfcf97be6a
man muss die position und den normalen-vektor einer schnittebene setzen. um ein objekt (raum) herauszuscheiden, nimmt man am besten
die boundingbox. man kann die koordinaten der bbox für ein objekt mit den attributen cpBBoxMinX, cpBBoxMax usw abfragen.

gruß
jh
jochen.hanff
 
Beiträge: 170
Registriert: Do 4. Dez 2014, 18:46
Wohnort: Essen


Zurück zu DESITE API

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron